Geschichte

Bild durch Klicken vergrößern
Bild durch Klicken vergrößern

Das Hotel La Colina**** ist das Zuhause des kanarischen Ehepaars Cabrera, das sie im Jahr 2001 errichten ließen. Nachdem ihre drei Kinder ausgezogen waren, haben Lupe und Carmelo sich dazu entschieden die vielen Zimmer der Villa den Urlaubern zur Verfügung zu stellen, um eine echte Alternative zu den großen Hotelketten zu bieten. So genießen die Gäste kanarische Lebensart aus erster Hand.

 

Die familiär und sorgfältig geführte Villa ist ideal für alle Urlauber, die sich am Pool und auf den Sonnenterrassen erholen möchten. Nicht umsonst nennt man Fuerteventura auch la isla tranquila – die ruhige Insel.


Die Lage

Bild durch Klicken vergrößern
Bild durch Klicken vergrößern

Das Hotel La Colina**** liegt nur etwa 300 Meter vom traumhaften Strand entfernt. Den Ortskern des idyllischem Dorfes Morro Jable erreichen Sie nach nur 3 Minuten zu Fuß.

 

Nach Jandía, wo sich die touristische Bummelmeile und das Nachtleben befinden, sind es etwa 20 Gehminuten. Zum Hafen sind es nur 10 Minuten Fußweg.

 

Die Villa liegt im Süden der Insel. Bis zum Flughafen fahren Sie ungefähr 1 Stunde und 15 Minuten.

 

Das kleine Fischerdörfchen Morro Jable bietet viel Ruhe und Erholung. Es gibt eine große Auswahl an Restaurants und kleinen Tapas-Bars.


Umgebung & Aktivitäten

Zum Vergrößern klicken
Zum Vergrößern klicken

Fuerteventura mit seinen kilometerlangen Sandstränden hat viel zu bieten. Die kostengünstigen Mietwagen und das vielfältige Angebot an Aktivitäten bieten dem Urlauber auf Fuerteventura zahlreiche Möglichkeiten seinen Urlaub abwechslungsreich zu genießen und die Insel zu entdecken.

 

In unmittelbarer Nähe zur Villa befindet sich ein Supermarkt sowie eine Shopping- und Restaurantmeile. Der Ortskern von Morro Jable liegt in einem Tal zwischen zwei Felsenhügeln am Atlantik. Mittlerweile hat sich der Ort auch über die beiden Hügel östlich und westlich des Tals ausgedehnt. Hinter dem westlichen Hügel liegt der Hafen des Ortes, in dem täglich eine Autofähre nach Las Palmas auf Gran Canaria ablegt.

Zum Vergrößern klicken
Zum Vergrößern klicken

Sie können kilometerweit spazieren gehen oder sich einfach nur am Meer sonnen. Es ist nie wirklich voll wie an einem typischen Ferienstrand, sondern wunderbar ruhig und entspannend. Ein FKK-Abschnitt ist ebenfalls nicht weit.

 

Der Sandstrand befindet sich auf einer kleinen Landzunge. Von Zeit zu Zeit steht diese bei Flut unter Wasser und es bilden sich Salzwiesen, von denen einige als Naturschutzgebiet ausgewiesen sind. Es gibt außerdem Pfade zum Wandern, auf denen man die frische Meeresbrise atmet. Großartige Klippen, Strömung und Wellen runden das Erlebnis Fuerteventura ab.

 

Lust auf einen tollen Urlaub? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Whatsapp und Anrufe: +49 159 063 818 35

E-Mail: info@hotelcolina.de

 

Hotel La Colina

C/ Mafasca, 18

35625 Morro Jable

Spanien

 

Eigentümerin: Guadalupe Viera Francés

Text und Gestaltung: Johannes Niedermüller

 


Datenschutzklausel

(Übersetzung aus dem Spanischen)

 

Die persönlichen Daten, die Sie per E-Mail oder ein Formular an uns übermitteln, werden in einer Datei registriert, die von Frau Guadalupe Viera Francés verwaltet wird, um auf Ihre Anfragen reagieren und Ihre Reservierungen durchführen zu können.

 

Daher können Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch ausüben bei

Frau Guadalupe Viera Francés

C/ Mafasca, 18

35625 Morro Jable

Spanien

 

 

Clausula para la protección de datos

 

Los datos de carácter personal que se faciliten por correo electrónico mediante el siguiente formulario quedarán registrados en un fichero de la Sra. Guadalupe Viera Francés, con la finalidad de contestar a las consultas y realizar sus reservas.

 

Por ello pueden ejercitar los derechos de acceso, rectificación, cancelación y oposición ante

Sra. Guadalupe Viera Francés

C/ Mafasca, 18

 

35625 Morro Jable